Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Multicycle - wer wir sind und was wir Ihnen bieten

Unternehmensphilosophie, Historie und Leitbild lassen tief blicken und sollen erstes Vertrauen und Sympathiewerte schaffen. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einfach etwas Greifbares über uns vermitteln.

Wir, die Multicycle Fahrrad-Handels GmbH & Co. KG, sind ein engagiertes, modernes Fahrradhandelsunternehmen mit dem Fokus auf die Radmarke CUBE, das zur Zeit 7 Filialgeschäfte in Bayern (Stand Dezember 2016), daneben auch einen Internetversand, sowohl über eigene Onlineshops als auch über ebay, betreibt. In Vergangenheit haben wir uns auch als eigener Reiseveranstalter Multicycle Tours und als Hersteller unserer damaligen Radeigenmarke CURTIS/CAPIC einen Namen gemacht, beide Bereiche sind aber inzwischen nicht mehr Bestandteil unseres Unternehmensinhalts.


Die ersten Jahre: Von 30 Quadratmetern zu sieben Filialen

Im Allgäu nahm alles seinen Anfang. 1993 hatten Firmengründer Jochen Raabe und sein Partner die Idee im ehemaligen „Schumpenstall“ in Wildpoldsried ein Fahrradgeschäft zu eröffnen. Ganze 30 Quadratmeter standen ihnen damals als Verkaufsfläche zur Verfügung. Mit unternehmerischem Weitblick und überzeugendem Kundenservice schuf unser Inhaber Jochen Raabe aus dem kleinen Fahrradgeschäft in wenigen Jahren die Multicycle Fahrrad-Handels GmbH & Co. KG, deren Geschäftsführer heute Martin Schmidt ist.

Von Anbeginn übernahmen wir die Markenvertretung von CUBE und gingen damit eine inzwischen über 20 Jahre währende enge und erfolgreiche Partnerschaft ein. Die CUBE Produktpalette steht für Innovation und Qualität „Made in Germany“ und lassen bei Fahrradfahrern die Herzen höher schlagen. Neben Mountainbikes, Trekkingfahrrädern, Renn- und Hybridrädern (E-Bikes) umfasst die Produktpalette für Fahrrad-Fans jeden Alters auch Citybikes, Kinderräder und Kinderanhänger sowie sämtliches Zubehör.

E- Bikes von CUBE sind mit leistungsstarken Motoren und Batterien von Bosch ausgestattet; Unsere Filialgeschäfte bieten hierfür den speziellen Bosch-Service. Um das Sortiment abzurunden, bieten wir Zubehör, Accessoires und die textile Ausstattung von Kopf bis Fuß, ob Kleidung, Helm, Schuhe oder Rucksack, alles von CUBE.

Bis zum Jahr 2000 hatten wir bereits mehrere Filialen in ganz Bayern eröffnet und das Unternehmen operierte von der neuen Zentrale in Wildpoldsried aus. Ein tiefgreifender Strukturwandel im Unternehmen führte dazu, die Filialen in CUBE Stores umzubauen.

Zentrale Wildpoldsried
Unsere Zentrale in Wildpoldsried

CUBE Store Marktredwitz
Unser erster CUBE-Store in Marktredwitz


Ab 2012: CUBE Store by Multicycle

Kerngedanke des Konzepts ist es, dem Kunden exklusiv, auf großer Fläche mit Indoor-Teststrecke und in ansprechendem Ambiente die ganze CUBE Markenwelt zu präsentieren mit dem Ziel, den Fahrradkauf zum Erlebnis werden zu lassen. Der erste CUBE Store unter Multicycle-Regie entstand im Jahr 2012 in Marktredwitz, 2014 folgte in Bayreuth der Zweite. Im Januar 2016 eröffneten wir zeitgleich drei weitere CUBE Stores in Burgkunstadt, Dörfles-Esbach (bei Coburg) und in Füssen. Im November desselben Jahres kam noch der CUBE Store Garmisch dazu.

Die bemerkenswerte Entwicklung des Unternehmens erklärt Martin Schmidt. „Es reicht heutzutage nicht mehr aus, mit dem Warenangebot, der Sortimentsbreite und einem guten Preis-Leistungsverhältnis den Kunden zu überzeugen. Entscheidend für einen nachhaltigen Erfolg ist es, dass sich der Kunde neben einer Topp Beratung auch nach dem Kauf bei uns gut aufgehoben fühlt. Über die Bedarfsermittlung finden wir aus unseren zahlreichen Fahrradtypen für den Kunden das passende Modell heraus. Dazu tragen auch regelmässige Schulungen und gut ausgebildetes Personal bei.

CUBE Store Füssen
Viel Platz, eine Indoor-Teststrecke und CUBE-Räder sowie Zubehör, wohin das Auge reicht. Unser CUBE Store-Konzept am Beispiel des Store in Füssen


Unsere Maxime: Leidenschaft für Fahrräder und unsere Kunden

Die Verfügbarkeit eines Wunschmodells entscheidet immer häufiger über den Verkaufserfolg und nicht mehr der beste Preis am Markt. Hier spielt unsere interne Warenwirtschats-Vernetzung und unser großer Lagerpool die entscheidende Rolle. Wer das Rad lieferbar hat, macht das Geschäft. Am Ende stehen wir tagtäglich mit Leidenschaft und Authentizität hinter dem Produkt, fahren es selbst, sind mit der Materie verbunden und lassen nichts unversucht, bis der Kunde glücklich und zufrieden ist. Er dankt es uns inzwischen generationsübergreifend mit seiner Treue“, freut sich Martin Schmidt.

Sie merken es schnell, ob Ihnen jemand nur etwas schnell und leidenschaftslos verkaufen möchte. Oder ob Sie mit einer authentischen Begeisterung bedient werden und Sie es uns glaubhaft abnehmen, dass wir unsere Produkte auch selbst kennen und deshalb guten Gewissens empfehlen können.

Jeder im Team von Multicycle ist irgendwie mit dem Rad verbunden und unterwegs. Mit Ihren Ansprüchen wachsen auch unsere internen Anforderungen. Die Fahrradtechnik wird komplizierter und Ihr Rad benötigt Wartung und Betreuung. Wenn Sie als Kunde Ihr neues Rad stolz aus unserem Laden schieben, beginnt für beide Seiten meist ein langer, vertrauensvoller gemeinsamer Weg. Wir begleiten Sie und kümmern uns auch um die Nachsorge Ihres frisch erworbenen Boliden. Je nach Einsatzbereich, Verschleiß und Nutzungsdauer benötigt Ihr Rad auch einmal eine Auffrischung oder einen Kundenservice.


Fahrradleasing: Die neue Art des Radfahrens

Fahrradleasing via Gehaltsumwandlung über die sog. 1% Regelung ist neben dem E-Bikes das aktuelle Top-Thema in der Fahrradbranche. Die Arbeitgeber und Unternehmen leisten einen „werbewirksamen“ und kostenneutralen Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter und nicht zuletzt kommt es dem Klima- und Umweltschutz zu gute. Die Arbeitnehmer erhalten eine attraktive Möglichkeit ihr Wunschrad inkl. Steuervorteil zu beziehen und fahren dabei gegenüber dem Barkauf sogar noch günstiger.

Eine Win-Win Situation für alle Beteiligten.

Die Chefs freuen sich über motivierte und fitte Mitarbeiter und diese wiederum über ein gehaltsversteuertes „Dienstrad“. Als langjähriger Fachhandelspartner können im CUBE Store Leasingvorgänge von JobRad und Businessbike, die sich auf Fahrradleasing spezialisiert haben, kompetent abgewickelt werden.

Mehr zu diesem umfangreichen Thema finden Sie auf unserer Landingpage Fahrradleasing.


Auf uns können Sie zählen, garantiert, nicht nur im Moment des Kaufes, sondern auch für die Jahre danach.

Haben wir auch Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir auch gerne Ihr Vertrauen gewinnen. Probieren Sie uns aus, am besten gleich noch heute!